• Christian Sureth

    7. März 2017

    Zwei Wittgensteiner starten bei Jubiläumsrennen an der Lahn

    25. Marburger Lahntallauf: Christian Sureth und Stefan Bitter auf 10-km-Rundkurs

    Marburg.  Mehr als 1.000 Läuferinnen und Läufer sind beim 25. Marburger Lahntallauf gestartet. Zur Jubiläumsauflage bot der Ultra Sport Club Marburg Läufe über fünf Distanzen. Große Tradition hat der Ultramarathon über 50 Kilometer. Dagegen machten es die Athleten der LG Wittgenstein verhältnismäßig kurz: Christian Sureth (Stammverein: TV Laasphe) und Stefan Bitter (Bad Berleburg) wählten die 10-km-Distanz.

    :: mehr


    Die U16-Athleten der LG Wittgenstein in Paderborn: (v.li.) Kilian Seidel, Lea-Emelie Dickel, Milena Schmidt, Malin Böhl und Till Marburger.

    5. März 2017

    U16-Athleten feiern Höhepunkt der Hallensaison

    Fünf Wittgensteiner bei den Westfälischen Jugend-Hallenmeisterschaften in Paderborn

    Paderborn. Die Leichtathleten der Altersklasse U16 gingen am Sonntag auf Titeljagd am Ahorn-Sportpark. Zu den Westfälischen U16 Jugend-Hallenmeisterschaften in Paderborn trafen sich etwa 275 Nachwuchssportler. Darunter auch fünf Athleten der LG Wittgenstein.

    :: mehr


    Ricarda Wied-Bernshausen

    4./5. März 2017

    Ricarda Wied-Bernshausen holt Titel im Speerwurf

    Deutsche Senioren-Hallenmeisterschaften und Deutsche Senioren-Winterwurfmeisterschaften in Erfurt

    Erfurt. Über einen weiteren nationalen Titel freut sich Ricarda Wied-Bernshausen: Bei den 16. Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften und Deutschen Senioren-Winterwurfmeisterschaften in Erfurt wurde sie Deutsche Meisterin im Speerwurf in der Altersklasse W55.

    :: mehr


    Beim Troisdorfer Hallensportfest waren (v.li.) Franziska Zumrodde, Pauline Knebel, Milena Schmidt und Malin Böhl.

    18./19 Februar 2017

    Spannung auf das große „Finale“ der Hallensaison für die 14- und 15-Jährigen steigt

    Wettkämpfe in Kalbach und Troisdorf

    Wittgenstein. Die Nachwuchsathleten U16 der LG Wittgenstein steuern geradewegs auf den Höhepunkt der Hallensaison zu: Eine ganze Reihe von ihnen wird bei den Westfälischen U16 Jugend-Hallenmeisterschaften am 5. März in Paderborn an den Start gehen. Die Teilnahme an den Offenen Kreis-Hallenmeisterschaften ab U18 in Kalbach bei Frankfurt und am 2. Hallensportfest der Troisdorfer LG sollte eine gute Vorbereitung sein, insbesondere für die U16 ein letzter Test vor den Landesmeisterschaften

    :: mehr


    Till Marburger bestätigte mit 5,03 m noch einmal seine bisherige Bestweite.

    12. Februar 2017

    Immer noch Luft nach oben

    Wettkämpfe in Kalbach, Köln und Dortmund im Überblick

    Wittgenstein. Die Hallensaison neigt sich dem Ende. Doch die Leichtathleten der LG Wittgenstein werden nicht müde. Im Gegenteil: Mit jedem Wettkampf zeigen sie, dass immer noch Steigerung drin ist. Zuletzt waren die älteren Athleten bei den Kreishallenmeisterschaften in Kalbach bei Frankfurt sowie die jüngeren Sportler beim Hallensportfest in Köln und beim Hallenwettkampf in Dortmund am Start.

    :: mehr


    04. Februar 2017

    Überraschungserfolg und Bestzeiten  in Leverkusen

    Wittgensteiner Athleten bei den NRW-Hallenmeisterschaften mit Winterwurf

    Leverkusen. Mit einer handfesten Überraschung sind die Athleten der LG Wittgenstein am Samstag aus Leverkusen zurückgekehrt. Jannis Kozian und Jonathan Schröder nahmen in und an der Leichtathletikhalle im Stadion Manfort an den NRW-Hallenmeisterschaften (ab der Altersklasse U18) mit Winterwurf teil. Mit dem jeweils achten Platz im Hürdensprint und im Diskuswurf überraschten sie nicht nur die landesweite Konkurrenz, sondern wohl am meisten sich selbst.

    :: mehr


    Auch im Hürdensprint über 60 Meter erztielt Malin Böhl einen neuen Hausrekord.

    30. Januar 2017

    Malin Böhl erwischt grandiosen Wettkampftag

    Hallensportfest in Köln: Athletin erfüllt A-Norm für Westfälische Meisterschaften in Paderborn

    Köln. Top-Leistung hat Malin Böhl beim Hallensportfest des Leichtathletikteams der Deutschen Sporthochschule Köln gezeigt. Die 13-jährige Athletin der LG Wittgenstein stellte gleich dreimal persönliche Bestleistung auf. Herausragend war das Ergebnis im Kugelstoß – mit 10,21 Metern Weite erfüllte sie die A-Norm für die Westfälischen U16-Jugend-Hallenmeisterschaften am 5. März in Paderborn.

    :: mehr


    Platz 6 im Hürdensprint bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften: Jonathan Schröder.

    22. Januar 2017

    Noch Luft nach oben

    Jonathan Schröder und Jannis Kozian auf Platz 6 und Platz 10 bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften

    Dortmund.  Volles Risiko sind Jonathan Schröder und Jannis Kozian bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften in Dortmund gegangen. „Es ist einfach super, dass wir im Jugendbereich wieder Athleten aus Wittgenstein bei den Landesmeisterschaften am Start haben“, kommentierte Trainer Andreas Bernshausen allein die Teilnahme abseits von Zeiten, Weiten und Platzierungen. Am Samstag wurde es dann ernst.

    :: mehr


    In Dortmund am Start: (v.li.) Elias Connor Dickel, Till Marburger, Luisa Steindecker, Bille Marburger und Lara Steindecker.

    21. Januar 2017

    Top-Platzierungen für Elias Connor Dickel und Till Marburger

    LG Wittgenstein beim Hallensportfest des B.V. Teutonia Lanstrop in Dortmund

    Dortmund. 672 Sportler aus 71 Vereine haben sich am Sonntag beim Hallensportfest des B.V. Teutonia Lanstrop getroffen. Auch einige Leichtathleten der LG Wittgenstein gingen in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle in den Wettkampf.

    :: mehr


    Wittgensteiner Athleten beim Schülerhallensportfest in Kreuztal.

    15. Januar 2017

    Wittgensteiner Athleten knacken Norm für Westfälischen Meisterschaften

    Beeindruckende Leistungssteigerung beim Schülerhallensportfest der LG Kindelsberg

    Kreuztal.  Einen gelungenen Wettkampf haben die jungen Athleten der LG Wittgenstein am Wochenende absolviert. Beim Schülerhallensportfest der LG Kindelsberg in der Dreifachturnhalle Kreuztal zeigten sich die Wittgensteiner Leichtathleten vor allem, dass in dieser Wintersaison immer noch eine Steigerung drin ist.

    :: mehr


    Ricarda Wied-Bernshausen

    15. Januar 2017

    Platz 2 bei NRW-Senioren-Hallenmeisterschaften

    Ricarda Wied-Bernshausen erreicht Podestplatz im Kugelstoßen  

    Düsseldorf.  Großes Sportfest in Düsseldorf: Bei den Offenen NRW-Senioren-Hallenmeisterschaften der Leichtathleten war auch Ricarda Wied-Bernshausen vom TV Laasphe am Start.

    :: mehr


    Hürdensprinter Jonathan Schröder

    07. Januar 2017

    Jonathan Schröder eilt zu neuen Bestzeiten

    Gute Vorbereitung auf Hallensaison-Höhepunkte

    Bad Berleburg. Hürdensprinter Jonathan Schröder kommt immer besser in den Tritt: Zur Vorbereitung auf die Westfälischen Hallenmeisterschaften in Dortmund am 21. Januar und zu den NRW-Hallenmeisterschaften am 4./5. Februar absolvierte er zwei Testwettkämpfe in seiner Paradedisziplin 60-Meter-Hürden.

    :: mehr


    (hinten, von links): Josephine Lebedew, Wiebke Aderhold, Lea-Emelie Dickel und Malin Böhl, (vorn, v.li.) Lisa Hackler und Katja Marburger.

    07. Januar 2017

    Lupenreiner Doppelsieg im Hochsprung

    LG Wittgenstein zum Jahresauftakt bei den Kreishallenmeisterschaften in Stadtallendorf

    Stadtallendorf. Zum Jahresauftakt 2017 haben die Athleten der LG Wittgenstein bei den Offenen Kreishallenmeisterschaften in Stadtallendorf gleich mehrere Ausrufezeichen gesetzt. Für einen lupenreinen Doppelsieg sorgten Lisa Hackler und Katja Marburger im Hochsprung der Frauen.

    :: mehr


    Glänzten mit Top-Leistungen zum Einstieg in die Hallensaison: (v.li.) Jannis Kozian, Wiebke Aderhold, Milena Schmidt, Pauline Knebel, Malin Böhl und Jonathan Schröder.

    18. Dezember 2016

    Top-Leistungen zum Auftakt der Hallensaison

    LG Wittgenstein beim Hallensportfest der Dortmunder TG

    Dortmund. Der gelungene Saisoneinstieg beim Hallenmeeting in Dortmund macht Lust auf mehr. Die Athleten der LG Wittgenstein (Trainingsgruppe: VfL Bad Berleburg) nutzten den international besetzten Wettkampf in der Helmut-Körnig-Halle für eine erste Standortbestimmung und als gute Vorbereitung auf die Landesmeisterschaften.

    :: mehr


    Beim Vorweihnachtskriterium am Start waren (hinten, v.li.) Kilian Seidel, Aaliyah Keller und Lara Hochdörffer, (vorn, v.li.) Lukas Kasusch und Franziska Walle.

    12. Dezember 2016

    Kilian Seidel qualifiziert sich für Westfälische Hallenmeisterschaften

    LG Wittgenstein beim Vorweihnachtskriterium in Stadtallendorf

    Stadtallendorf. Einen guten Start in die Hallensaison haben die Athleten der LG Wittgenstein erwischt. Sportler des TSV Aue-Wingeshausen und des TV Laasphe reisten zum 33. Nationalen Vorweihnachtskriterium in Stadtallendorf. Dabei konnten sie neun persönliche Bestleistungen und zwei Qualifikationen zu den Westfälischen Hallenmeisterschaften im März 2017 in Paderborn erzielen.

    :: mehr


    Die Athleten der LG Wittgenstein beim Schülerhallensportfest in Wallau.

    26. November 2016

    Lara Hochdörffer zeigt herausragende Leistung

    Nachwuchs der LG Wittgenstein beim Schülerhallensportfest in Wallau

    Wallau.  Ein kleiner Sprung über die Landesgrenze nach Hessen hat sich für acht Nachwuchsathleten der LG Wittgenstein gelohnt. Beim Schülerhallensportfest des FV Wallau hatten sie bei verschiedenen Wettbewerben im Laufen, Springen, Werfen ebenso großen Spaß wie Erfolg.

    :: mehr


    Conny Wagener (Nr. 194) bei den Westfälischen Cross- und Waldlaufmeisterschaften in Schloss Neuhaus.

    23. November 2016

    Conny Wagener ist Westfalenmeisterin im Crosslauf

    Erfolg für einzige Starterin der LG Wittgenstein bei den Westfälischen Cross- und Waldlaufmeisterschaften 2016 in Schloss Neuhaus

    Paderborn.  Mit riesigem Vorsprung zum Titel – Conny Wagener von der LG Wittgenstein ist Westfalenmeisterin 2016 im Crosslauf. In Schloss Neuhaus bei Paderborn wurden am Samstag die Westfälischen Cross- und Waldlaufmeisterschaften ausgetragen.

    :: mehr


    Bei den Kreis-Crossmeisterschaften waren die Wittgensteiner Läufer Franziska Espeter (Startnr. 415) und Timo Böhl (371) gut unterwegs.

    16. November 2016

    Gut gelaufen: LG Wittgenstein mit 10 Kreistiteln

    13 Starter bei den Kreis-Crossmeisterschaften in Wilnsdorf

    Wilnsdorf. Die Bilanz der Kreis-Crossmeisterschaften liest sich glänzend: Bei 16 Starts haben die Läufer der LG Wittgenstein zehn Kreismeistertitel gewonnen. Bei winterlich-erfrischenden Bedingungen gingen am Wochenende 13 Sportler auf den anspruchsvollen und abwechslungsreichen Kurs über Kurz-, Mittel- und Langstrecke.

    :: mehr


    Ricarda Wied-Bernshausen inmitten der Wurf-Fünfkampf-Athletinnen in Leichlingen.

    16. November 2016

    Ricarda Wied-Bernshausen sichert sich drei Titel

    LGW-Sportlerin bei Offenen NRW-Senioren-Wurf-Meisterschaften in Leichlingen erfolgreich

    Leichlingen. Ordentlich abgeräumt hat Leichtathletin Ricarda Wied-Bernshausen bei den Offenen Senioren-Winterwurfmeisterschaften Nordrhein-Westfalens in Leichlingen. In drei Disziplinen sicherte sich die Sportlerin der LG Wittgenstein den Titel als Westdeutsche Meisterin.

    :: mehr