30. September 2017

 

Großer Wurf für die LG Wittgenstein

Werfertag des LAV Dietzhölztal: Sechs Siege und viermal Platz 2 für heimische Athleten

Coesfeld. Der Starkregen am Samstag hat den Sportlern bei den letzten Wettbewerben der Freiluft-Saison zugesetzt. Auch im Stadion Nord in Coesfeld war es ungemütlich. Davon ließ sich die Leichtathletin Malin Böhl (Trainingsgruppe: VfL Bad Berleburg) nicht abschrecken. In der Altersklasse W14 mischte sie im Wettbewerb um die besten Plätze munter mit.

Sowohl im Kugelstoßen als auch im Diskuswurf konnte sie ihre persönlichen Bestleistungen deutlich steigern mit Weiten von 10,65 m im Kugelstoßen und 26,28 m mit dem Diskus – das bedeutete jeweils Platz 2. Mit diesen Leistungen musste sie sich nur der zurzeit stärksten Werferin aus Westfalen in ihrem Jahrgang geschlagen geben.

:: Ergebnisse