Sprintet auf Platz 1 der westfälischen Bestenliste: Malin Böhl.

25.6.2016

Malin Böhl auf Platz 1 in Westfalen

LGW-Athletin zeigt in Hagen Top-Leistungen in allen Disziplinen


Hagen. 
Echte Top-Leistungen hat Leichtathletin Malin Böhl bei den Offenen Kreismeisterschaften in Hagen gezeigt. In sämtlichen Disziplinen sicherte sich die 13-jährige Athletin der LG Wittgenstein Platz 1. Und das alles trotz des Dauerregens und sehr kühler Temperaturen am Wochenende.

Die Athletin der LG Wittgenstein steht jetzt mit ihrer Zeit von 10,02 Sekunden über 60-Meter Hürden auf Platz 1 der westfälischen Bestenliste.

Nachdem sie beim Diskuswurf nach zwei missglückten Versuchen leicht verunsichert auf 23,80 Meter Weite gekommen war, überzeugte sie mit sechs klasse Würfen mit dem Speer; der Beste steckte bei 30,38 Meter - damit toppte sie ihre persönliche Bestleistung um fast zehn Meter. Obwohl beim Kugelstoßen der Ring und das gesamte Umfeld unter Wasser standen, stieß Malin Böhl auch die Kugel so weit wie noch nie und stellte mit 9,24 Meter eine neue persönliche Bestleistung auf.

Trotz Wasser von oben und unten kam sie im Weitsprung auf beachtliche 4,48 Meter Weite.

:: Ergebnisse